Ökologie und Nachhaltigkeit

Technische Entwicklungen können die ökologischen Grundlagen der Gesellschaft untergraben, bieten aber auch die Möglichkeit, das Verhältnis zur Natur neu zu gestalten. Wir betrachten ökologische und soziale Chancen und Risiken von Technologien innerhalb des Stoffwechsels zwischen Natur und Gesellschaft.

Siehe auch

News

Publikationen

ZET Redaktionskollektiv (2021): Technikpolitischer Review zur Bundestagswahl 2021. Eigene Veröffentlichung

Frey, Philipp et al. (2020): Time For Change: a four-day week as an unemployment strategy. Crookham Village: Autonomy Research Ltd.

Frey, Philipp; Schaupp, Simon (2020): The Politics of Techno-Futures. BEHEMOTH A Journal on Civilisation. 2020 Volume 13 Issue No. 1

Nitschke, Luca (2020): Reconstituting automobility: The influence of non-commercial carsharing on the meanings of automobility and the car. Sustainability 2020. 12(17), 7062

Nitschke, Luca (2018): Sharing mobilities beyond capitalism? – An exploration into non- commercial sharing practices commercial sharing practices. Transportation Research Procedia, 41, 537–539. mobil.TUM International Scientific Conference on Mobility and Transport. Munich, DE.

Personen