Johan Buchholz

Ein Porträt von Johan Buchholz

Johan Buchholz ist Doktorand am Munich Center for Technology in Society (MCTS) an der Technischen Universität München. Er forscht zu den Dynamiken von Transformationsprozessen in Unternehmen sowohl im Dienstleistungs- als auch im Produktionsbereich. Dabei werden aktuelle Debatten um „Industrie 4.0“ oder „Künstliche Intelligenz“ als Ausgangspunkt von Aushandlungsprozessen um die Zukunft der Arbeit genommen und konkrete Veränderungsprojekte in Unternehmen untersucht. Neben den Gestaltungsspielräumen in diesen Prozessen interessiert er sich für Globales Lernen