Philipp Frey zum Thema „Welchen Sozialstaat brauchen für den digitalen Wandel?“

Unser Vorstandsmitglied Philipp Frey war auf der „(K)eine automatische Revolution“ Tagung der Linkspartei in Berlin zu Gast. Zusammen mit Dr. Katrin Mohr, politische Sekretärin im Bereich Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik beim Vorstand der IG Metall, diskutierte Philipp über die Zukunft des Sozialstaats. Einen Ausschnitt aus der Sitzung lässt sich hier nachhören.

Siehe auch

Personen

Ressorts