Paper Sebastian Sevignani: „The development of informational needs and prospects of a need-based critique of digital capitalism“

Sebastian Sevignani hat im Journal “Annual Review of Critical Psychology” einen Beitrag publiziert, in dem er sich bemüht, eine bedürfnisorientierte Kritik des digitalen Kapitalismus auf Grundlage der Kritischen Psychologie zu entwickeln. Im Rückgriff auf Klaus Holzkamp leistet Sebastian dabei einen Beitrag in der Formulierung einer materialistischen Informationstheorie.