„Bei Amazon arbeiten ist lebensgefährlich“: Artikel mit Felix Gnisa zu Arbeitskämpfen und Covid-19

Amazon profitiert von der Pandemie und wälzt die Gefahren auf seine Beschäftigten ab. Wie kann die Gewerkschaft die Belegschaften schützen? Warum sollte ein Streik gewagt werden? Dazu ist ein Artikel von Felix Gnisa (ZET) und Hans Stephan vom Amazon Streik-Soli-Bündnis im Jacobin Magazin erschienen.

Link zum Artikel