Aktion „Dauerstellen für Daueraufgaben“

Die Intitiative „Dauerstellen für Daueraufgaben“ der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert bessere und langfristige Bedingungen für wissenschaftliches Personal. Damit soll den Defiziten in Personalstruktur und Beschäftigungsbedingungen entgegengetreten werden, die sich auch in der Corona-Pandemie noch einmal deutlich gezeigt haben. Gefordert werden Dauerstellen in Forschung, Lehre und Wissenschaftsmanagement sowie ein Ausbau der Grundfinanzierung von Hochschulen. Auch gleiche Chancen auf eine Laufbahn und wirksame Mitbestimmung soll ermöglicht werden. Das ZET unterstützt die Petition und ruft zur Unterzeichnung auf.

Link zur Petition