Mittlerweile ist auch die Langfassung des Interviews mit Nick Srnicek von Philipp Frey auf der Seite der Rosa-Luxemburg-Stiftung erschienen. Neben der Diskussion des Plattform-Kapitalismus befassen sich Nick und Philipp mit der Rezeption von „Inventing the Future“, aktuellen Entwicklungen innerhalb der Postarbeitsdebatte in Großbritannien, den ökologischen Dimensionen eines emanzipatorischen Automationsprojekts, dem Aufstieg des Rechtspopulismus und der Verbindung von Automations- und Care-Debatten.